Borgiflieger
Flugzeitoptimierung Teil 1
Seite 1

Mein Multicopter hat eine zu geringe Flugzeit und ich werde diese versuchen zu verlängern.
Mein Copter hat ein Startgewicht von 3015g und bringt es auf 5- bis 6 Minuten reine Flugzeit.
Dieses ist entschieden zu wenig und muss geändert werden.
Mein Plan ist das Gewicht zu verringern. Das größte zusätzliche Gewicht bringt mein Brushlessgimbal auf die Waage mit 640g. Hier werde ich ansetzen und mein Startgewicht verringern.

Mein Multicopter ist ausgestattet mit:

1. Robba Roxxy 2834/10 Motoren die 880 Umin/V aufweisen und 67g wiegen
2. Frame F550
3. Steuerung DJI Naza V1 incl. GPS
4. Landegestell mit einem Eigengewicht von 180g
5. 30 Amper Regler mit SimonK Firmware
6. E-Prop von Graupner 11x5 Zoll (an den Spitzen gekürzt)
7. Lipo 5000mAh 4S 40C
8. Gimbal Eigenbau mit einem Gewicht von 640g und Gopro3

Maßnahme:
Das Gewicht wird reduziere auf 2500g durch auswechseln des Gimbals. Der Gimbal wird ersetzt durch den Walkera G-2D mit einem Eigengewicht von 120g. Das neue Startgewicht beträgt genau 2500g.
Nach dem Schwebetest vom alten zum neuen Gewicht habe ich eine Zeit von ca. 120Sec. Dazugewonnen.
Fazit:
Die eingesparten 500g brachten mir eine Flugzeitverlängerung von 120Sec. Das bedeutet, dass man für 1Sec. mehr Flugzeit 4,16g. weniger Gewicht auf die Waage bringen muss.

Bereich Multicopter / Bauberichte