Borgiflieger
SAB Goblin 570 Montage Teil 6
1/2/3/4

Der Heckvorhalt wird geprüft um keine böse Überraschung zu erleben. Dieses geschieht in einem geschlossenen Raum um dem schlechten Wetter aus dem Weg zu gehen. Dieses sollte nur unter Vorbehalt nachgemacht werden.

Der Hersteller vom Microbeast hat seit einigen Tagen ein Update von 4.0 auf 4.1 veröffentlicht. Durch diese Update ist ein umschalten vom Heck in den Normal bzw. in den Heading Lock Modus jederzeit (auch im Rettungsmode) möglich!
Die umständliche Einstellung, wie im Video zu sehen, ist im Microbeast mit der neuen Software nicht nötig.
Des Weiteren wurden einige Algorithmen optimiert.
Das Update wird mit der Studio X Software vom Hersteller installiert. Ein spezieller USB-Adapter ist hierfür nötig.

 

 

 

Bereich Helikopter / Baubericht